Person durch Oberlicht gestürzt

Datum: 6. Mai 2014 um 19:35
Einsatzart: Hilfeleistung 
Einsatzort: Stuttgart-Zazenhausen, Entenweg
Einsatzleiter: BF Leitungsdienst


Einsatzbericht:

Vermutlich aus Abenteuerlust kletterte ein 15 Jahre altes Mädchen auf das Dach eines verlassenen Kindergartens im Entenweg. Plötzlich brach die 15-Jährige durch das Oberlicht des leerstehenden Gebäudes und stürzte vier Meter in die Tiefe. Um ihr zu helfen, warfen ihre Freundinnen eine Scheibe ein und zogen die Schwerverletzte ins Freie, dabei wurden zwei Mädchen leicht verletzt. Eine Anwohnerin alarmierte die Feuerwehr. Die Rettungskräfte versorgten die verletzten Mädchen und brachten sie ins Krankenhaus. Die Feuerwehr verschloss das Gebäude.

 

Quelle: Stuttgarter Nachrichten