Verkehrsunfall

Datum: 17. Juli 2015 um 11:50
Alarmierungsart: DME
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall 1 
Einsatzort: Stuttgart-Rot, Rotweg
Einsatzleiter: BF Leitungsdienst
Mannschaftsstärke: 8/1
Fahrzeuge: LF 8/6 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr Wache 4


Einsatzbericht:

Stuttgart – Zuffenhausen (ots) – Zwei verletzte Personen und ein Gesamtschaden von über 20.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Freitag (17.07.2015) am Rotweg ereignet hat. Die 51-jährige Fahrerin eines Lancia fuhr gegen 11.50 Uhr vom Gelände einer Tankstelle nach links auf den Rotweg in Richtung Zazenhäuser Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet sie hierbei auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Lastwagen eines 29-Jährigen zusammen der auf dem Rotweg in Richtung Haldenrainstraße fuhr. Durch den Aufprall schleuderte ihr Auto wieder zurück auf die rechte Spur. Ein hinter ihr fahrender 70-Jähriger Rollerfahrer musste so stark abbremsen, dass er stürzte. Der 70-Jährige und die 51-Jährige wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Rettungssanitäter kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie in ein Krankenhaus. Der Rotweg musste während der Unfallaufnahme für zirka zwei Stunden komplett gesperrt werden.