Hauptversammlung 2017

Im Jahr 2016 war die Freiwillige Feuerwehr Zazenhausen bei 52 Einsätzen insgesamt 1221 Stunden im Einsatz. Der zahlenmäßige Schwerpunkt lag mit 32 Einsätzen in Stuttgart-Rot, gefolgt von Stuttgart-Zuffenhausen mit elf Einsätzen.

Stuttgart-Zazenhausen – Bei der jüngsten Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr ging der Abteilungskommandant Udo Lorenz zunächst auf die Bilanz des Jahres 2016 ein. Bei 52 Einsätzen war die Wehr insgesamt 1221 Stunden gefordert. Der zahlenmäßige Schwerpunkt lag mit 32 Einsätzen in Rot, elf in Zuffenhausen, sieben aus, sieben in Zazenhausen sowie einer in Stammheim und in der Stadtmitte. Weiterlesen

Seit fünf Jahrzehnten ehrenamtlich im Einsatz

Am 1. Januar 1967 trat Hans Dieter Krebs in die Jugendfeuerwehr Zazenhausen ein. Den Floriansjüngern ist er bis heute treu geblieben. Für seine 50-jährige Dienstzeit ist er nun mit dem Ehrenzeichen in Gold in besonderer Ausführung ausgezeichnet worden.

Weiterlesen

Christbaum 2016

Heute war es mal wieder soweit – unser Christbaum am Marktplatz wurde aufgestellt. Dank gilt Fam. Schreiber die den diesjährigen Baum spendiert haben. Weiterhin möchten wir uns bei der Fa. Kranlogistik Stuttgart bedanken die uns tatkräftig unterstützt haben.

Das diesjährige Christbaumfest findet am 07.12.16 ab 18 Uhr statt. Wir laden herzlich zu Wurst und Glühwein ein.

Gold für Zazenhäuser Feuerwehr – Höchste Stufe des Leistungsabzeichens Baden-Württemberg errungen

136Im Rahmen des 125jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Weilimdorf führte der Stadtfeuerwehrverband Stuttgart die Abnahme des Leistungsabzeichens Baden-Württemberg durch.

Zum zweiten Mal in der nun 128jährigen Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr-Abt. Zazenhausen haben zwei Gruppen das goldene Leistungsabzeichen erworben.

Die Basis dazu waren die Abzeichen in Bronze und Silber. Denn nur die Gruppe, die mindestens ein Jahr zuvor Bronze erreicht hat, kann zur Prüfung in Silber antreten und wer Silber erreicht hat, kann im Folgejahr sich um das Abzeichen in Gold bewerben. Weiterlesen

Rauchmeldertag

Kuscheltier-Schaf_18x13cm_250dpiFreitag, der 13. Februar ist bundesweiter Rauchmeldertag
Der erste Rauchmeldertag dieses Jahres findet am Freitag, den 13. Februar statt. Unter dem Motto
„Eigentum verpflichtet“ appelliert er an Haus- und Wohnungseigentümer, Rauchmelder auch in ihrer
selbst genutzten Immobilie zu installieren. Derzeit gilt in 13 Bundesländern Rauchmelderpflicht. Berlin,
Brandenburg und Sachsen haben die Einführung einer Rauchmelderpflicht angekündigt. Weiterlesen

Brandschutzerziehung

Brandschutzerziehung Januar 2015

Brandschutzerziehung Januar 2015

Am vergangenen Mittwoch besuchten die Klassen 4a und 4b der Grundschule Zazenhausen die Freiwillige Feuerwehr Zazenhausen im Magazin in der Landsknechtstraße. Nachdem die Schülerinnen im Unterricht bereits vieles zum Thema Feuer gelernt hatten, stand nun das Experimentieren und Ausprobieren auf dem Stundenplan. Weiterlesen

Das 125jährige Jubiläum im Jahr 2013

K1600_2013_03_15_01_2_DSC_0905Das 125jährige Jubiläum im Jahr 2013- Ein großes Dankeschön

Die Veranstaltungen zum 125jährigen Jubiläum sind abgeschlossen. Was bleibt?

Zunächst einmal ein ganz großes Dankeschoen an alle, die zum Gelingen beigetragen haben. In erster Linie gilt dies den Besuchern und Gästen, die den Einladungen zu den Veranstaltungen gefolgt sind. Dank zu sagen ist auch den Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die durch unsere Veranstaltungen beeinträchtigt wurden. Sei es durch Straßensperrungen und Parkverboten während der Vorbereitung und Durchführung der Hauptübung und des Festzuges bzw. durch Lärmbelästigungen während des Festbetriebes. Weiterlesen

Einsatzübung Wohnungsbrand in S-Stammheim

Stammheim

Stammheim

Die Feuerwehr Zazenhausen beteiligte sich an der Einsatzübung „Wohnungsbrand – mehrerer Menschen in Lebensgefahr“ der Feuerwehr Stammheim am 28.04.2014.

Im Rahmen einer gemeinsamen Einsatzübung unter Beteiligung der Berufsfeuerwehr, Feuerwehr Stammheim und Feuerwehr Zazenhausen konnte am vergangenen Montagabend an einem Objekt in der Korntalerstraße der Ernstfall simuliert werden. Nach einer kurzen Vorbesprechung am Feuerwehrhaus in Stammheim wurden die Fahrzeuge alarmiert. Es wurde ein Wohnungsbrand – im 1.OG eines Mehrfamilienhauses – mit Menschenleben in Gefahr angenommen. Die Feuerwehr Zazenhausen, beteiligt mit einer Gruppe und dem Löschfahrzeug KatS, wurde im Verbund mit der Drehleiter der Feuerwache 4 alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen erhielten wir nach Absprache mit dem dortigen Einsatzleiter den Auftrag „Menschenrettung im 2.OG des Wohngebäudes“. Unter Vornahme einer Schiebleiter wurden zwei Trupps unter schwerem Atemschutz an der Rückseite des Wohngebäudes in das 2.OG. zur Menschenrettung befohlen. Parallel hierzu wurde die Drehleiter direkt vor dem Gebäude in Stellung gebracht. Nach kurzer Zeitdauer konnten die Personen sicher über die Drehleiter aus dem Gebäude gerettet werden. Weiterlesen