50 Jahre Jugendfeuerwehr und Feuerwehrhocketse in Zazenhausen

Das zweiten Wochenende im Mai ist nicht nur ein fixer Termin für den Muttertag, sondern in Zazenhausen auch für die traditionelle Feuerwehrhocketse. Seit 1972 lädt die Feuerwehr ein zum Tag der offenen Tür ins Feuerwehrhaus in der Landsknechtstraße 3. Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „50 Jahre Jugendfeuerwehr“.

Über 70 % der heutigen Aktiven kommen aus der Jugendfeuerwehr. Die Frage, ob es die Feuerwehr heute noch gäbe, hätte man nicht vor 50 Jahren auf die Jugend gesetzt, lässt sich nicht beantworten. Sicher ist jedoch: So schlagkräftig wie die Zazenhäuser Feuerwehr heute ist, wäre sie ohne Jugendfeuerwehr nicht geworden.

Die einzige Feuerwehr im Stadtbezirk Zuffenhausen zeigt, dass sie nicht nur rund um die Uhr für die Sicherheit der Einwohner in Zuffenhausen, Rot und Zazenhausen und bei besonderen Einsätzen auch darüber hinaus da ist, sondern dass sie es auch versteht, die Gäste so zu bewirten, dass sich diese wohlfühlen.

Für die Zazenhäuser und alle Besucher aus nah und fern, von denen viele inzwischen zu Stammgästen wurden, bietet die Feuerwehr ein reichhaltiges kulinarisches Angebot. Nicht nur ein knuspriges Stück vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein, das mit würzigem Sauerkraut und deftigem Bauernbrot angeboten wird, lockt die Gäste. Auch die Backkünste der Zazenhäuser Feuerwehrfrauen sind wohlbekannt, so dass es speziell am Muttertag schon lange kein Geheimtipp mehr ist, die Küche kalt zu lassen und sich bei der Feuerwehr mit ihrem umfangreichen Angebot verwöhnen zu lassen.

Die traditionelle Magazin-Hocketse beginnt am Samstag, dem 13.05.2017 um 15 Uhr mit zwei Übungen. Zunächst zeigen einige Mitglieder der ersten Jugendfeuerwehrgruppe einen Löschangriff „wie vor 50 Jahren“. Bei dieser Übung kommt auch der Oldtimer TLF 15 aus dem Jahr 1955 zum Einsatz. Im Anschluss kommt die aktuelle Jugendgruppe zum Zug und führt einen modernen Löschangriff mit dem Hilfeleistungsfahrzeug LF 8/6 durch.
Nach den Übungen startet das Rahmenprogramm. Rollenbahn und Spritzwand sprechen eher Kinder und Jugendliche an, während sich Erwachsene am Feuerlöschertrainer testen können, wie reales Feuer zu bekämpfen ist.

Mit ofenfrischen Brezeln und Weißwürsten beginnt der Frühschoppen am Sonntag, dem 14.05.2017. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr-Abt. Wangen spielt ab 11 Uhr zum Muttertagskonzert auf.

Zuvor formieren sich ab 10 Uhr die ehemaligen und jetzigen Mitglieder der Jugendfeuerwehr zu einem Gruppenbild. Wer aus diesem Personenkreis hierzu noch keine persönliche Einladung erhalten hat, darf sich gerne noch melden unter
anmeldung@feuerwehr-zazenhausen.de

Um 14 Uhr präsentiert sich die Kindergruppe, in der Kinder von sechs bis neun Jahren dabei sind. Die erste Feuerwehrgruppe für Kinder in Stuttgart ist seit nunmehr sieben Jahren ein wesentlicher Teil der aktiven Jugendarbeit in der Zazenhäuser Feuerwehr.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.