Brandschutzerziehung

Brandschutzerziehung Januar 2015

Brandschutzerziehung Januar 2015

Am vergangenen Mittwoch besuchten die Klassen 4a und 4b der Grundschule Zazenhausen die Freiwillige Feuerwehr Zazenhausen im Magazin in der Landsknechtstraße. Nachdem die Schülerinnen im Unterricht bereits vieles zum Thema Feuer gelernt hatten, stand nun das Experimentieren und Ausprobieren auf dem Stundenplan.

Zu Beginn erhielten die Schülerinnen anhand des Einsatzfilmes 112 einen Einblick in die Abläufe bei einem Alarm für die FF Zazenhausen. Der Film wurde bereits im Jahr 2013 für das 125-jährige Jubiläum fertiggestellt, hat aber nichts von seiner Aktualität verloren.
Nach diesem spannenden Einstieg konnten die Schülerinnen in kleinen Gruppen an drei Stationen noch mehr zum Thema Feuer erfahren. Wie schützten sich die Feuerwehrleute vor dem gefährlichen Rauch und der Hitze? Mit welcher Ausrüstung wird das Feuer bekämpft? Welche Dinge gibt es in einem Feuerwehrauto? Was kann eigentlich alles brennen und wie kann man löschen?
Die Schülerinnen konnten Fragen stellen, die Ausrüstungsgegenstände wurden ausprobiert und sogar ein Stück Metall wurde angezündet.  Leider waren die vorgesehenen beiden Schulstunden für jede Klasse viel zu schnell zu Ende. Die Schülerinnen und die Angehörigen der Wehr hatten ihren Spaß.
„Cool bei der Feuerwehr“ ist ein Zitat eines Schülers von dem  erlebnisreichen Vormittag im Feuerwehrhaus. Wir bedanken uns ganz herzlich für den Besuch.
Sollte jemand aus den beiden vierten Klassen Lust auf noch mehr Feuerwehr bekommen haben? In beiden Klassen sind Aktive von Löschfantis und Jugendfeuerwehr, welche euch gerne noch mehr Informationen zum Thema Feuerwehr geben können.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.